Winter-Outdoor-Aktivität

Funkelnde Winterlichter-Ausstellung im Palmengarten

Was kann man im Winter draußen machen? Zum Beispiel im Frankfurter Palmengarten verzaubern lassen! Wie in jedem Jahr taucht der Park für wenige Wochen in eine einhzigartige Lichterwelt ein. In den Abendstunden spazieren wir durch magische Traumwelten und bestaunen fantastische 3-D-Installationen. Einfach nur schön.

[lwptoc]

Bewegung, Faszination und heißer Kakao: Winterlichter im Frankfurter Palmengarten

Am letzten Wochenende besuchten wir die „Winterlichter“-Ausstellung im Palmengarten – und das bereits zum fünften Mal. Wir genießen die zauberhafte Winternachtatmosphäre wirklich jedes Jahr aufs Neue, in die uns der Palmengarten auch in diesem Jahr mit den funkelnden Winterlichtern taucht. Mit atemberaubenden Lichtinstallationen und Objekten verwandeln die Künstler den Park bis Januar in eine Zauberwelt, die erst sichtbar wird, wenn die Nacht einbricht. Da werden aus Kaninchendraht, Nylonstrümpfen und Blechbüchsen fantastische Blumen-Wälder oder kleine, blinkende Roboter.
Für uns sind diese Lichtausstellungen wirklich die schönsten Abwechslungen in der tristen Zeit!

Für uns sind diese winterlichen Lichterausstellungen die schönsten Abwechslungen in der tristen Zeit, schade, dass die Ausstellung in Frankfurt lediglich bis zum 09. Januar fortdauert.

Coronaauflagen im Palmengarten: Regionale Unterschiede und ihre Tücken

Es gilt die 2-G-Regelung. „Kein Problem für uns“, dachten wir. Da wissen wir Bescheid. Wir sind außer unserem jüngsten Familienmitglied alle geimpft, geboostert und hatten außerdem die Nachweise dabei. Nun ist 2-G in Hessen aber leider nicht das 2-G wie in Rheinland-Pfalz. Das erwähne ich, weil uns das bis Freitag nicht so ganz klar war.

In Rheinland-Pfalz sind die U12-Jährigen von der G-Regelung ausgeschlossen. In Hessen ist das anders. Hier müssen Ü6-Jährige ein Testheft und/oder einen Schülerausweis vorlegen, die es beide für rheinland-pfälzische Grundschüler leider nicht gibt.

Wie wir trotzdem in die Ausstellung kamen, erzähle ich dir im Video.

Die Ausstellung beginnt um ca. 16 Uhr und es gibt keine Abendkasse. Die Tickets bekommst du nur unter www.frankfurtticket.de

Gastronomie im Frankfurter Palmengarten

Nach unserem – mittlerweile traditionellen – Rundgang durch den Palmengarten sind wir wieder ins Café am Palmenhaus gegangen. Und wie jedes Jahr bestellten wir hier den legendären Kakao, der beinahe so dickflüssig wie Pudding wirklich etwas Besonderes ist – als Snack hatten wir die Wahl zwischen Würstchen, verschiedenen Suppen, Waffeln und Kuchen. Wir entschieden uns für alles. 😊